Informationen News Training Training Anfänger Seminare Instructor Trainer Bilder+Videos Kontakt Impressum Datenschutz
Informationen - Probetraining

Bevor ihr euch für Elite Krav Maga entscheidet, möchtet ihr uns bestimmt erst einmal kennen lernen:

- gefällt euch das Training?
- ist Elite Krav Maga das, was ihr gesucht habt?

 


Training mit Neueinsteigern

 

Anders als in manch anderen Schulen, bei denen ihr einmal das Probetraining besuchen dürft - dieses ist evtl. sogar kostenpflichtig - könnt ihr bei uns gerne mehrfach am Training teilnehmen. Dies geschieht natürlich kostenlos und unverbindlich. Erst dann entscheidet ihr euch, ob ihr bei Elite Krav Maga bleiben möchtet.

Für ein Probetraining benötigt ihr:

- bequeme Sportkleidung
- Sportschuhe (für die Sporthalle)
- ein Handtuch
- etwas zu trinken

Ein Tiefschutz ist für das Probetraining nicht zwingend erforderlich, wenn ihr einen habt, bringt ihn aber gerne mit.

 


Training mit Neueinsteigern

 

Beim Probetraining werdet ihr ganz normal ins Training integriert. Ihr braucht also nicht auf einen speziellen Anfängerkurs zu warten.  

Das Training startet mit warmmachen, womit gleichzeitig Kondition und Kraft aufgebaut wird. Dabei werdet ihr nie überfordert. Wenn euch etwas zu schwer oder anstrengend ist, lasst es langsamer angehen, aber macht weiter mit. 

Nicht jeder hat die gleichen sportlichen Voraussetzungen oder körperlichen Grundlagen. Niemand wird mit dem Finger auf euch zeigen oder euch auslachen. Ihr seid gekommen, um den ersten Schritt zu machen. Kondition und Kraft kommen automatisch, wenn ihr regelmässig das Training besucht. Niemand erwartet beim Probetraining Höchstleistungen. Dabei ist egal, ob ihr 16 oder 66 Jahre alt seid. 

 


Training mit Neueinsteigern

 

Nach dem warmmachen und dehnen, startet das Techniktraining. Je nachdem wann ihr einsteigt, handelt es sich um das erlernen der Techniken, der Abwehr vonm unbewaffneten Angriffen, der Abwehr von bewaffneten Angriffen oder dem Bodenkampf.

Natürlich wird jeder, der mit euch trainiert, besondere Rücksicht auf euch nehmen, so dass ihr keine Angst vor Verletzungen, Schmerzen oder ähnlichem haben müsst. Jeder in dieser Gruppe war einmal Anfänger und damit in eurer Situation.

Interesse? Dann ruft unserer Trainer Haydar kurz an, schickt uns eine e-mail oder kommt einfach zu den Trainingszeiten für das Anfängertraining vorbei.

 


Training mit Neueinsteigern

zurück

was ist besonders an 
"Elite Krav Maga"

Wer sich im Ernstfall verteidigen muss, vielleicht sogar gegen mehrere Personen, ist in einer Ausnahmesituation.

Angst, Stress, Adrenalin.

Man ist in diesem Moment nicht mehr in der Lage, seine volle Leistung abzurufen.

Aus diesem Grund trainieren wir viel unter Stress, um uns auf solche Situationen vorzubereiten.

Wir trainieren neben den Techniken auch die Kraft und die Kondition, um auch im Ernstfall gut zu reagieren.

"Elite Krav Maga" trainiert nicht nur Selbstverteidigung-Techniken, wir trainieren ein Gesamtprogramm aus Technik, Kraft, Kondition.

Anders als in anderen Stilen, lernt ihr bei uns von Anfang an alles. Es gibt kein "Gelbgurte lernen nur dieses" oder "Blaugurte lernen nur das". Im Ernstfall fragt euch niemand, welchen Gürtel ihr habt. Daher müsst ihr alles gelernt haben und auf alles vorbereitet sein.

Dadurch wirkt unser Training auf Beobachter häufig härter und brutaler als anderes Training. Allerdings ist eine echte Selbstverteidigung hart und brutal.

Während des Trainings steht unsere Sicherheit und die Sicherheit unseres Traingspartners immer im Vordergrund. Bei Übungen mit einem Verletzungsrisiko, trainieren wir stets mit Schutzausrüstung.

Wir hatten noch nie (!) eine ernsthafte Verletzung im Training!